Das volle Programm

3. Transfer. Diesmal haben wir uns für das Übertragen von 2 Embryonen entschieden. Beide wurden als Acht-Zeller eingesetzt. In der Annahme die Mini-Eisbabys würden sich im mütterlichen Milieu wohler fühler, haben wir die Entscheidung getroffen, eine Weiterkultivierung zur Blastozyste nicht zu riskieren. Also kommt zu Mama!

Diesmal fahren wir weitere Geschütze auf. Ich werde noch dreimal Brevactid 1500 nachspritzen. Ab heute Abend wird mit Heparin und ASS100 auf die Gerinnung geschossen. Nebenbei soll Heparin außerdem einen immunmodulatorischen Effekt erzielen.

Interessante Neuigkeiten habe ich von der PCO-Front zu berichten. Ich nehme nun seit 8 Wochen täglich 3300 mg Omega-3 und -oh Wunder- ich hatte nun schon zwei Mal meinen Eisprung an Zyklustag 13 bzw. Zwölfeinhalb! Das gab es (unstimuliert) noch nie in meiner menstruellen Geschichte! Nun muss ich allerdings zugeben, dass es gerade im Sommer schon luxuriös ist, nur alle 5 Wochen zu bluten. Jetzt hoffe ich einfach mal, dass die nächsten 38 Wochen die Hygieneartikel im Schrank verstauben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.